Aktuelle Termine: 

31.01.2017   10d SAW DEW
02.02.2017   Jg. 5 Lesenacht
03.02.2017   Jg. 6 Lesewettbewerb (1.& 2. Stunde), Zeugnisausgabe
06.02-09.02   Anmeldung neuer 5. Jahrgang
06.02.2017   6b JuCops
07.02.2017   Anmeldung neue EF (Oberstufe, Jahrgang 11), 13-17 Uhr
13.02.2017   Beginn Berufspraktikum Jahrgang 9, 6c JuCops
20.02.2017   6d JuCops
22.02.2017   Karnevalsfeier Jg. 5
24.02.2017   beweglicher Ferientag
27.02.2017   Rosenmontag

 

Anmeldungen für den fünften Jahrgang 2017/18

Die persönlichen Anmeldungen mit den Schulkindern finden vom Montag,den 6. Februar bis zum Donnerstag, den 9. Februar während der Schulzeit statt. Bitte die Kopie des Halbjahreszeugnis und den Anmeldebogen nicht vergessen!

Montag, 06.02.2017              9-12 Uhr, 14-18 Uhr
Dienstag, 07.02.2017   9-12 Uhr, 14-16 Uhr
Mittwoch, 08.02.2017   9-12 Uhr, 14-16 Uhr
Donnerstag, 09.02.2017   9-12 Uhr, 14-16 Uhr

 

 Anmeldungen für den 11. Jahrgang/Einführungsphase (Oberstufe)

Die persönliche Anmeldung ist am Dienstag, 07.02.2017, in der Zeit von 13:00 - 17:00 Uhr, im C-Gebäude (Raum C005/Erdgeschoss).

 

 

Hallo! Ich bin der Balu und Schulhund an der Schule Ihres Kindes.

SchulhundBalu2016

Am liebsten flitze ich durch den Flur und lasse mich von allen Schülern streicheln. Im Unterricht schlafe ich gerne und sorge für eine (lern-) motivierende Atmosphäre.
Zudem fördere ich durch meine Anwesenheit das Selbstbewusstsein sowie die Kommunikation der Schülerinnen und Schüler.
Im Unterricht begleite ich mein Frauchen Frau Jankowski und in den Pausen werde ich gerne von vielen Schülerinnen und Schülern gestreichelt.

 

Neue Bilder sind online!

 

Neuigkeiten:

Liebe Schüler und Schülerinnen,
die Teestube ist morgens für euch bereits um 07:30 Uhr geöffnet. Der Zugang ist direkt vom Bürgersteig zur Teestube möglich.

 

Wir haben ein großes Haus geerbt, ein ‚großes Haus der Welt', in dem wir alle zusammen leben müssen....(Martin Luther King, 1968)

Auch unsere Schule ist ein großes Haus, in dem Schülerinnen und Schüler aus 20 Nationen, von fast allen Kontinenten und mit verschiedenen Religionen zusammen lernen. Die unterschiedlichen Ideen, Kulturen und Lebensweisen wirken nicht nur auf unsere unterrichtliche Arbeit, sondern auch auf das Schulleben in vielfältiger Weise ein.
Wir wollen anstreben, was auch Martin Luther King fordert: Den Frieden zu bewahren und ein menschliches Miteinander zu gestalten mit Respekt, Toleranz und Gewaltlosigkeit: An unserer Schule soll jeder in Ruhe lernen und seine persönlichen Fähigkeiten zusammen mit anderen entwickeln können.
(aus dem Schulprogramm 2011)

Aktuelle Meldungen

Lesung

Mut zum zivilen Widerstand - Autorenlesung in der DASA

Weiterlesen...

Einladung der Stadteltern

Die Stadteltern laden zu einer Informationsveranstaltung bzgl. LRS ein.

Weiterlesen...

Verabschiedung

Im Dezember haben wir unseren Berufsberater, Herrn Werner Bouillon verabschieden müssen.

Weiterlesen...

Copyright © 2015. All Rights Reserved.