Aktuelle Termine: 

15.03.2017   Frühlingstorten backen (Eltern des 5. Jg. (14-16 Uhr)
16.03.2017   Känguru Wettbewerb Jg. 5 und 6, Lernstanderhebung  Jg. 8 Englisch
21.03.2017   Lernstanderhebung Jg. 8 Mathematik
22.03.2017   Kein Abschluss ohne Anschluss - Gespräche Jg. 9
23.03.2017   Schulsprechstunde Sek II Frau Jotow
24.03.2017   5./6. Jg. Schwimmfest, 9./10. Jg. Berufsberatung Fr. Olschewski, Abgabe Facharbeit Q1
26.03.2017   Studienfahrt Q1 bis 01.04.2017
28.03.2017   Informationsabend WP 1-Wahl (19 Uhr), Jg. 8 Berufsfelderkundung 1
29.03.2017   Schulkonferenz

 

Anmeldungen für den fünften Jahrgang 2017/18

Die persönlichen Anmeldungen mit den Schulkindern finden vom Montag,den 6. Februar bis zum Donnerstag, den 9. Februar während der Schulzeit statt. Bitte die Kopie des Halbjahreszeugnis und den Anmeldebogen nicht vergessen!

Montag, 06.02.2017              9-12 Uhr, 14-18 Uhr
Dienstag, 07.02.2017   9-12 Uhr, 14-16 Uhr
Mittwoch, 08.02.2017   9-12 Uhr, 14-16 Uhr
Donnerstag, 09.02.2017   9-12 Uhr, 14-16 Uhr

 

 Anmeldungen für den 11. Jahrgang/Einführungsphase (Oberstufe)

Die persönliche Anmeldung ist am Dienstag, 07.02.2017, in der Zeit von 13:00 - 17:00 Uhr, im C-Gebäude (Raum C005/Erdgeschoss).

 

 

Hallo! Ich bin der Balu und Schulhund an der Schule Ihres Kindes.

SchulhundBalu2016

Am liebsten flitze ich durch den Flur und lasse mich von allen Schülern streicheln. Im Unterricht schlafe ich gerne und sorge für eine (lern-) motivierende Atmosphäre.
Zudem fördere ich durch meine Anwesenheit das Selbstbewusstsein sowie die Kommunikation der Schülerinnen und Schüler.
Im Unterricht begleite ich mein Frauchen Frau Jankowski und in den Pausen werde ich gerne von vielen Schülerinnen und Schülern gestreichelt.

 

Neue Bilder sind online!

 

Neuigkeiten:

Liebe Schüler und Schülerinnen,
die Teestube ist morgens für euch bereits um 07:30 Uhr geöffnet. Der Zugang ist direkt vom Bürgersteig zur Teestube möglich.

 

Wir haben ein großes Haus geerbt, ein ‚großes Haus der Welt', in dem wir alle zusammen leben müssen....(Martin Luther King, 1968)

Auch unsere Schule ist ein großes Haus, in dem Schülerinnen und Schüler aus 20 Nationen, von fast allen Kontinenten und mit verschiedenen Religionen zusammen lernen. Die unterschiedlichen Ideen, Kulturen und Lebensweisen wirken nicht nur auf unsere unterrichtliche Arbeit, sondern auch auf das Schulleben in vielfältiger Weise ein.
Wir wollen anstreben, was auch Martin Luther King fordert: Den Frieden zu bewahren und ein menschliches Miteinander zu gestalten mit Respekt, Toleranz und Gewaltlosigkeit: An unserer Schule soll jeder in Ruhe lernen und seine persönlichen Fähigkeiten zusammen mit anderen entwickeln können.
(aus dem Schulprogramm 2011)

Aktuelle Meldungen

Kreativtag bei der Creativa

Am Donnerstag, 16.03.2017, besuchten acht Mädchen des 6. und 7. Jahrganges unserer Schule die Creativa und hatten dort viel Spaß.

Weiterlesen...

Betriebsbesichtigung beim Logistik-Dienstleister LOXX Holding GmbH, Gelsenkirchen

Die Martin-Luther-King-Gesamtschule nahm in diesem Schuljahr mit dem 10er Französischkurs am „Entdeckungstag“ des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) teil.

Weiterlesen...

Kampagne zur Rettung bedrohter Wörter

Am Montag, den 13. Februar 2017 gab es eine Rettungsaktion der besonderen Art in der Martin-Luther-King-Gesamtschule.

Weiterlesen...

Copyright © 2015. All Rights Reserved.